Programm / Freizeitangebote

Wir freuen uns auf Sie – ob als Einzelgast oder Familie oder im Rahmen einer der unten aufgeführten Freizeiten und Seminare, als Gemeinde, Alphakurs, Hauskreis (…) – fragen Sie einfach an. Wir werden einen Zeitraum für Ihre individuelle Auszeit an einem der schönsten Orte des Allgäus finden.

06.-26.02.2022 Kurzbibelschulwochen
Ein Ort, um zu lernen und zu leben! Bibelkompetenz, geistliches Leben, Stärkung von Mitarbeitern – ein echtes Kraftpaket für alle, die nur kurz aussteigen können, um viel zu erreichen. Mehrere Referenten sorgen für ein inhaltlich starkes Angebot und persönliche Begleitung. Am Ende jeder Woche hast Du einen Überblick über einen wesentlichen Bereich der Bibel und bist an entscheidenen Stellen in die Tiefe gegangen. Das alles findet auf dem neuen Forggenhof statt, unmittelbar vor dem Panorama der Allgäuer Berge.

JEDER mit und ohne biblische Vorkenntnisse, der gerne für ein, zwei oder drei Wochen aus dem Alltag aussteigen möchte und seine Bibelkompetenz stärken, seine geistliche Reife fördern und die Seele atmen lassen möchte, ist herzlich eingeladen.

Im Einzelnen beinhalten die Wochen folgende Themen:

Woche 1 | „Das christliche Leben“ | 06.-12.02.2022

„Glaube, der mein Leben prägt“

  • Glaube im Alten Testament
  • Glaube im Neuen Testament
  • Glaube und Leben

Referenten:
Martin Simon
Burkhard Theis
Wolfgang Theis

Anmeldung 1. Woche

Woche 2 | „Das Alte Testament“ | 13.-19.02.2022

„Altes Testament – Hören, das mich weiterbringt“

  • Jesaja – der Prophet, der Hoffnung weckt
  • Hören auf den Gott, der redet
  • Meine Berufung Gottes entdecken

Referenten:
Thomas Acker
Andreas Goldmann
Julius Steinberg

Anmeldung 2. Woche

Woche 3 | „Das neue Testament“ | 20.-26.02.2022

„Freiheit, die mein Leben prägt“

  • Galater – die Freiheit, die Christus uns schenkt
  • Frucht des Geistes – wie Gott meine Persönlichkeit prägen will
  • Enge und Weite in Lehre und Leben

Referenten:
Thomas Acker
Friederike Meißner
Michael Schröder

Anmeldung 3. Woche

11.-13.03.2022 Oasentage für Frauen
„Oasentage für Frauen“

Das Wochenende ist eine Einladung für Frauen, aus dem Alltag auszusteigen, die Seele baumeln zu lassen und neue Kraft zu tanken. Wir wollen das tun, indem wir uns auf kreative Weise mit der Bibel beschäftigen. So werden wir einen Bibliolog miteinander erleben. Das ist sozusagen eine „interaktive Bibelarbeit“, in der wir gemeinsam als Gruppe einen biblischen Text entdecken und auslegen. Das ist immer wieder sehr spannend und überraschend!

Leitung: Anja Gundlach und Bärbel Bonnermann | Bibellesebund
Verpflegung: Vollpension (bis einschl. Mittagessen am Abreisetag

Kosten: ab 220,00 EUR p.P.
Anmeldung + weitere Informationen

18.-20.03.2022 Kreisfrauenfreizeit
„Guck mal, wer da fragt!“

Fragen an Gott sind für uns völlig normal. Auch, dass wir ihn in Frage stellen ist nichts Ungewöhnliches. Warum lässt er das zu? Wie lange müssen wir auf sein Eingreifen warten? Warum erhört er unser Gebet nicht? – Manchmal bombardieren wir Gott regelrecht mit unseren Fragen und Forderungen und sind frustriert, wenn er scheinbar nicht antwortet. Aber was, wenn man mal den Spieß umdrehen würde? Was wäre, wenn Gott uns Fragen stellt? Die Bibel berichtet uns von zahlreichen Begegnungen zwischen Gott und Menschen, bei denen Gott derjenige ist, der die Fragen stellt. Meistens haben diese Begegnungen weitreichende Folgen für das Leben der Menschen. Wir wollen einige dieser Fragen herausgreifen und miteinander betrachten: Wie würde ich antworten, wenn Gott mich fragt? Was würde diese Frage für mein Leben bedeuten?

Leitung: Barbara Schuster
Referentin: Dagmar Hees
Kosten: Zimmerpreis zzgl. 25,00 EUR Freizeitpauschale p.P

11.-18.04.2022 Osterwoche am Forggenhof
_ostern „Osterurlaub für Familien“

Familie leben, dankbar das Wunder von Ostern bestaunen und dabei auch noch zur Ruhe kommen und Entspannung finden?! Dazu laden wir Sie herzlich in den Osterferien ein.

Organisatorische Leitung: Ramona Besser
Geistliche Leitung: Stefan Morlok
Kinderprogramm: Ramona Besser + Kerstin Morlok
Wohlfühlangebot: Nicole Schwedes (Physiotherapeutin)

Verpflegung: Halbpension plus Lunchpaket
Kosten: Zimmerpreise zzgl. 50,00 EUR Freizeitpauschale p.P

19.-24.04.2022 Osterferien am Forggenhof
„Offene Osterzeit“

Informationen folgen…

Verpflegung: Halbpension plus Lunchpaket

06.-08.05.2022 Aktiv zu zweit
Veranstalter: ICF München
29.05.-03.06.2022 Bildungsurlaub: Ammergebirge
„Ammergebirge. Einzigartige Gebirgsräume unter Druck: Das Großschutzgebiet in den Alpen im Klimawandel“

Das Ammergebirge ist Deutschlands größtes Naturschutzgebiet mit 29.877 ha. Es ist ein Hotspot der Biodiversität.

Wir lernen bei diesem Bildungsurlaub die ökologische sowie geologische Situation der Gebirgsregion Ammergebirge mit ihren Lebensräumen kennen, um ein Verständnis über die Struktur des Alpengebirges zu erlangen. Gleichzeitig werden wir am Beispiel der Alpen mit ihren Lebensräumen die Ursachen und Folgen des Klimawandels mit Ergebnissen von aktuellen Forschungsergebnissen reflektieren. Die möglichen Auswirkungen des Klimawandels werden beleuchtet und die nötigen Maßnahmen zum Natur- und Klimaschutz besprochen. Die Darstellung von Naturschutzprojekten mit ihrer Präventionsfunktion runden die thematischen Lerninhalte ab. In Diskussions- und Reflexionsrunden setzen wir uns mit den Perspektiven des Ökosystems rund um die Alpen auseinander und es wird kritisch hinterfragt, welche Maßnahmen hilfreich und erforderlich sind, um den durch den Menschen verursachten Klimawandel zu verlangsamen.

Leitung: Gerhard Rohrmoser
Verpflegung: Halbpension plus Lunchpaket

Kosten: ab 649,00 EUR p.P.
Anmeldung + weitere Informationen

07.-14.06.2022 BIKEZEIT – Motorradfahrer-Freizeit
Diesmal sogar einen Tag länger! Der Forggenhof ist ein idealer Ausgangspunkt für phantastische Motorradtouren im Allgäu und den vor der Haustür liegenden Alpen. Tolle Pässe locken mit beeindruckenden Bergpanoramen – die Kurven und Kehren lassen jedes Bikerherz höher schlagen! Nach einem ausgiebigem Frühstück werden wir zu unterschiedlichen Touren aufbrechen. Nach dem Abendbüfett treffen wir uns, um über „Weggeschichten“ nachzudenken – Situationen, in denen Jesus Menschen begleitete und was sie da erlebten… Benzingespräche am knisternden Grill- oder Lagerfeuer über die Fahrterlebnisse vor dem herrlichen Bergpanorama des Forggenhofs, dürfen natürlich nicht fehlen, bevor der Tag in gemütlicher Runde ausklingt.

Wir freuen uns auf Dich!

Leitung: Christoph Henss + Michael Bürger
Kosten: Zimmerpreise zzgl. 50,00 EUR Freizeitpauschale p.P.

24.-26.06.2022 Atempause für Trauernde
„Und plötzlich ist alles anders … Eine Atempause für Verwitwete“

Der Verlust des geliebten Lebenspartners stellt das Leben auf den Kopf und verändert es dramatisch. Beziehungen zu Freunden und Familie müssen neu sortiert werden und auch sich selbst gilt es ganz neu zu finden und die eigene Rolle neu zu definieren. Oft stellt sich dabei auch die Frage, wo Gott in der ganzen Situation ist…

Gemeinsam beschäftigten wir uns mit Fragen wie „Wie kann ich richtig trauern?“, „Wann hört die Trauer auf?“, „Was sagt die Bibel zu Trauer und Trost?“. Zudem wird es viel Zeit geben, sich mit anderen Trauernden über ihren Trauerweg und ihre Fragen und Erfahrungen auszutauschen.

Eine wertvolle Atempause in schwierigen Zeiten.

Leitung: Stefan Bitzer
Kosten: Zimmerpreise zzgl. 169,00 EUR Seminarpauschale p.P.

27.06.-16.7.2022 Offene Familienzeit
_offen „Familienurlaub pur!“

Sie sind kein Freizeittyp, würden aber gerne die Vorzüge genießen, die es mit sich bringt, wenn mehrere Familien an einem Ort Urlaub machen? Sie sind dankbar für Tipps und Angebote, würden aber ihr Ausflugprogramm gerne selbst zusammenstellen? Sie sind nicht abgeneigt gegenüber gutem Essen, Grill- oder Lagerfeuerabenden mit Stockbrot? Dann lassen Sie sich einladen an einen der schönsten Orte des Landes und genießen Sie Ihren Familienurlaub! Pur – ohne festgelegtes Programm – einfach nur gemeinsam mit ihrer und ggf. anderen Familien… weil weniger manchmal mehr ist!

Wir freuen uns auf Sie!

Kosten: Siehe Preisaufstellung

31.07.-07.08.2022 Familienwoche
_offen „Familienwoche pur!“

Sie sind kein Freizeittyp, würden aber gerne die Vorzüge genießen, die es mit sich bringt, wenn mehrere Familien an einem Ort Urlaub machen? Sie sind dankbar für Tipps und Angebote, würden aber ihr Ausflugprogramm gerne selbst zusammenstellen? Sie sind nicht abgeneigt gegenüber gutem Essen, Grill- oder Lagerfeuerabenden mit Stockbrot? Dann lassen Sie sich einladen an einen der schönsten Orte des Landes und genießen Sie Ihren Familienurlaub! Pur – ohne festgelegtes Programm – einfach nur gemeinsam mit ihrer und ggf. anderen Familien… weil weniger manchmal mehr ist!

Wir freuen uns auf Sie!

Kosten: Siehe Preisaufstellung

08.-20.08.2022 Familien-Freizeit der Liebenzeller Mission
_liebenzell „Sommer-Familienfreizeit“

Der Forggenhof ist ein idealer Ort um…

… den Alltag zu Hause zu lassen
… den Urlaub aktiv zu gestalten
… Kontakte zu knüpfen
… Gott zu begegnen
… den Panoramablick in die Weite zu genießen
… neben körperlicher Entspannung auch zu innerer Ruhe zu finden

Inklusive…

… Freizeitleitung und geistliches Programm
… Kinder- und Teenprogramm während der Bibelarbeiten
… Vollpension (Mittags Lunchpaket, Abends warmes Essen)
… freier Eintritt im hauseigenen Hallenbad

Anmeldung + weitere Informationen

21.08.-09.09.2022 Offene Familienzeit
_offen „Familienurlaub pur!“

Sie sind kein Freizeittyp, würden aber gerne die Vorzüge genießen, die es mit sich bringt, wenn mehrere Familien an einem Ort Urlaub machen? Sie sind dankbar für Tipps und Angebote, würden aber ihr Ausflugprogramm gerne selbst zusammenstellen? Sie sind nicht abgeneigt gegenüber gutem Essen, Grill- oder Lagerfeuerabenden mit Stockbrot? Dann lassen Sie sich einladen an einen der schönsten Orte des Landes und genießen Sie Ihren Familienurlaub! Pur – ohne festgelegtes Programm – einfach nur gemeinsam mit ihrer und ggf. anderen Familien… weil weniger manchmal mehr ist!

Wir freuen uns auf Sie!

Kosten: Siehe Preisaufstellung

04.-09.09.2022 Seminar- und Urlaubstage für Alleinstehende und Paare
Fünf gemeinsame Urlaubstage in einer der schönsten Gegenden Deutschlands: Wohnen im neu renovierten Forggenhof mit seiner phantastischen Lage auf 925 m Höhe, mit herrlicher Aussicht auf die Allgäuer und Tiroler Berge, hoch über dem Forggensee. Eigenes kleines Hallenbad, gemütliche Zimmer und Aufenthaltsräume. Wenige Kilometer entfernt grüßt uns Tag und Nacht Schloss Neuschwanstein.

Tägliche Andachten und ein Seminar zum Thema „Mein Leben annehmen – zu der Persönlichkeit werden, die Gott geplant hat“, Gespräche, fröhliches Zusammensitzen und tagsüber Wandern, Radfahren, Besichtigungen. Wenn das Wetter noch passt, besteht auch die Möglichkeit zum Schwimmen in den umliegenden Seen oder zu einer geführten Kanutour.

Schöner geht’s eigentlich nicht!

Leitung: Andreas und Martina Stenzel
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (AsB) e.K.
Kosten: ab 319,00 EUR (bei Unterbringung im Doppelzimmer), zzgl. 120,00 EUR Seminargebühr und Kurtaxe
Infomaterial: Flyer

10.-17.09.2022 E-Bike & Wanderfreizeit
„Per pedes oder mit dem E-Bike in die Berge“

Welche Region eignet sich für eine E-Bike-und-Wander-Freizeit besser als das Voralpenland? Die Ammergauer und Allgäuer Alpen laden Sie zu ausgiebigen Wanderungen, Bergsteiger- sowie E-Bike-Touren ein. Gemeinsam mit Gerhhard Kleinlützum und Ulrich Ahrens starten Sie am Morgen entweder mit dem E-Bike oder zu Fuß auf eine Tour in eine der schönsten Gegenden des Landes. (Wanderungen werden in zwei Schwierigkeitsgraden angeboten.)
Nach getaner Arbeit lassen Sie den Tag mit einem leckeren Abendessen und geistlichem Input ausklingen. Genießen Sie das schöne Ambiente des Forggenhofs und die atemberaubende Landschaft!

Leitung: Ulrich Ahrens + Gerhard Kleinlützum

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie direkt bei Aufwind-Freizeiten.

18.-23.09.2022 Bildungsurlaub: Ammergebirge
„Ammergebirge. Einzigartige Gebirgsräume unter Druck: Das Großschutzgebiet in den Alpen im Klimawandel“

Das Ammergebirge ist Deutschlands größtes Naturschutzgebiet mit 29.877 ha. Es ist ein Hotspot der Biodiversität.

Wir lernen bei diesem Bildungsurlaub die ökologische sowie geologische Situation der Gebirgsregion Ammergebirge mit ihren Lebensräumen kennen, um ein Verständnis über die Struktur des Alpengebirges zu erlangen. Gleichzeitig werden wir am Beispiel der Alpen mit ihren Lebensräumen die Ursachen und Folgen des Klimawandels mit Ergebnissen von aktuellen Forschungsergebnissen reflektieren. Die möglichen Auswirkungen des Klimawandels werden beleuchtet und die nötigen Maßnahmen zum Natur- und Klimaschutz besprochen. Die Darstellung von Naturschutzprojekten mit ihrer Präventionsfunktion runden die thematischen Lerninhalte ab. In Diskussions- und Reflexionsrunden setzen wir uns mit den Perspektiven des Ökosystems rund um die Alpen auseinander und es wird kritisch hinterfragt, welche Maßnahmen hilfreich und erforderlich sind, um den durch den Menschen verursachten Klimawandel zu verlangsamen.

Leitung: Gerhard Rohrmoser
Verpflegung: Halbpension plus Lunchpaket

Kosten: ab 649,00 EUR p.P.
Anmeldung + weitere Informationen

17.-23.10.2022 Spielen & Entspannen am Forggensee
„Spielen & Entspannen“

Ankommen, runterkommen, vom Alltag abschalten. Jetzt ist Erholung, Begegnung und Spielen dran. Das Ganze in der wunderschönen Umgebung des Allgäus. Schon allein die Landschaft mit ihren sanften Hügeln, gewaltigen Bergen, dunklen Tannen, verstreuten Bauernhöfen und blauen Seen ist eine Wohltat für Auge und Herz – noch dazu im Oktober mit buntem Herbstlaub und klarer Bergluft.

Ein paar Tage Auszeit vom Alltag, geistliche Impulse aufnehmen, sich wohlfühlen, Gemeinschaft erleben, auftanken – und spielen! Der Herbst ist auch dafür die ideale Jahreszeit, denn jetzt sind die Tage kürzer und wir haben Zeit füreinander und miteinander. Spielen baut Brücken zwischen Menschen, sorgt für ein wertschätzendes Miteinander und natürlich für gemeinsamen Spaß mit viel Lachen. Und das ist ja bekanntlich gesund.

Wir spielen z.B. gerne Dominion, Siedler, Bang!, Dizzle, Mogelmotte, Ganz schön clever, Thurn & Taxis, Würfel-WG u.v.m – und wir freuen uns natürlich darauf, eure Lieblingsspiele kennenzulernen. Bitte mitbringen!

Wer zwischendrin mal Bewegung und frische Luft braucht, findet in der Umgebung reichlich Abwechslung bei Spaziergängen, Wanderungen oder Ausflügen, z.B. nach Füssen, zur Burgenwelt Ehrenberg oder ins Freilichtmuseum Glentleiten. Wem eher nach Entspannung ist, der findet diese im hauseigenen kleinen Schwimmbad oder auch in der Königlichen Kristall-Therme Schwangau und weiteren Thermen der Umgebung.

Wir freuen uns über jeden – Spieler oder Nicht-Spieler!

Verpflegung: Halbpension plus Lunchpaket
Organisation + Leitung: Michael Lojewski | Liebenzeller Mission

Anmeldung + weitere Informationen

04.-06.11.2022 Bundesfrauenfreizeit
Bundesfrauenfreizeit

Weitere Infos folgen…

Leitung: Daniela Knauz

10.-27.11.2022 Herbsttagungen

Weitere Infos folgen…

27.12.2022-02.01.2023 Silvesterfreizeit der Liebenzeller Mission
_liebenzell „Silvesterfreizeit“

Weitere Informationen folgen…