kinder_baumstamm

Programm / Freizeitangebote

Wir freuen uns auf Sie – ob im Rahmen einer der unten aufgeführten Freizeiten und Seminare oder als Familie, Einzelperson, Gemeinde, Alphakurs, Hauskreis (…) – auch ein Aufenthalt parallel zu unten genannten Angeboten ist mitunter möglich.

Fragen Sie einfach an!



09.-12.11.2017 Herbsttagung I für leitende Mitarbeiter
_herbst „WIREINANDER“
Verschiedene Generationen entdecken und gestalten ihre Miteinander-Kultur.

Leitung: Henrik Otto
Referenten: Dietrich Ebeling, Franz Fuchs + Jörg Hörster

Kosten pro Person zzgl. 42,00 EUR Tagungsgebühr:

Forggenhof
FeWo Nachbarschaft
Einzelzimmer
198,00 EUR
183,00 EUR
Doppelzimmer
178,00 EUR
163,00 EUR
Tagesgast
98,00 EUR (nach Rücksprache über komplette Tagung möglich)

Weitere Infos unter www.herbsttagungen.de

Anmeldung

16.-19.11.2017 Herbsttagung II für leitende Mitarbeiter
_herbst „WIREINANDER“
Verschiedene Generationen entdecken und gestalten ihre Miteinander-Kultur.

Leitung: Henrik Otto
Referenten: Daniela Knauz, Matthias Knöppel + Johannes Krupinski

Kosten pro Person zzgl. 42,00 EUR Tagungsgebühr:

Forggenhof
FeWo Nachbarschaft
Einzelzimmer
198,00 EUR
183,00 EUR
Doppelzimmer
178,00 EUR
163,00 EUR
Tagesgast
98,00 EUR (nach Rücksprache über komplette Tagung möglich)

Weitere Infos unter www.herbsttagungen.de

Anmeldung

20.-24.11.2017 Adventfreizeit
_advent Wer kennt sie nicht, die „anstrengende Adventzeit“: Feiern, Einkaufen, Besuche und vieles mehr lenkt unseren Blick oft vom ursprünglichen Grund und Geschehen des Advents ab. Gemeinsam wollen wir über den Advent nachsinnen und uns mit Texten in Bezug auf Advent neu auseinandersetzen und vor allem lernen, Stille und Besinnlichkeit in die Zeit zu bringen. Sind Sie dabei? Erleben Sie gerade die Vor-Adventzeit einmal anders und gehen dann verändert in die Adventzeit hinein! Die Tage auf dem Forggenhof bieten die Chance, zur Ruhe zu kommen und offen zu werden für Gottes Gedanken und Absichten. Spaß, gute Gespräche, leckeres Essen, verschiedene Angebote, die Möglichkeit zu Gebet und Seelsorge gehören selbstverständlich dazu. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstalter: Aufwind-Freizeiten
Leitung: Daniela Knauz
Referentin: Noor van Haaften

Preise:
Standard Doppelzimmer 339,00 €
Standard Einzelzimmer 389,00 €
Doppelzimmer mit Balkon 409,00 €
Einzelzimmer mit Balkon 459,00 €

24.-26.11.2017 Strickfreizeit & Kreativfreizeit
Du hast Lust am Stricken und Häkeln? Dann bist Du hier genau richtig! Zusammen wollen wir 3 Tage kreativ sein, die Berge genießen, uns verwöhnen lassen und mit Gott ins Gespräch kommen. Der Forggenhof liegt in etwa 925 Metern Höhe auf der letzten Erhebung vor den Lechtaler und Allgäuer Alpen. Der Forggensee und Füssen mit seinen Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau liegen dem Haus praktisch „zu Füßen“ und man kann das in ca. 10 Kilometern entfernt liegende 180-Grad-Bergpanorama mit etlichen 2000er Gipfeln bestaunen. Bei einer solchen Aussicht macht das Stricken erst richtig Spaß! Freuen Sie sich auf geistliche Inputs von und mit Daniela Knauz.

Veranstalter: Aufwind-Freizeiten
Leitung: Gabi Düser
Referentin: Daniela Knauz

Preise:
Komfort-Doppelzimmer mit Balkon 178,00 €
Komfort-Einzelzimmer mit Balkon 198,00 €
Doppelzimmer ohne Balkon 168,00 €
Einzelzimmer ohne Balkon 188,00 €

30.11.-03.12.2017 Einkehrzeit mit Christof Lenzen
lenzen2015klein

„Energie geladen!“

3 Tage zum Laden erschöpfter Energiespeicher am Herzen Gottes. Neben viel Lachen, Weinen, Reden und gemütlichem Zusammensein wollen wir im Rahmen dieser Einkehrzeit vor allem eins: Auftanken und befreiende Impulse aus dem Herzen Gottes erhalten. Und das an einem Ort, an dem Ihre Seele mit Ihren Beinen um die Wette baumeln kann…

Leitung: Christof Lenzen
Kosten: Zimmerpreis zzgl. 35,00 EUR Seminargebühr

28.12.2017-03.01.2018 Silvesterfreizeit Liebenzeller Mission
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.
04.02.-24.02.2018 Kurzbibelschule am Forggenhof
Eine, oder zwei, oder sogar drei Wochen aussteigen aus dem Alltag, um Interessantes und Inspirierendes zu hören, die „Werkzeuge“ des Glaubens zu schärfen und die Seele wieder zu Atem kommen zu lassen? Erklärtes Ziel jeder Kurzbibelschul-Woche sind drei Dinge: Bibelkompetenz zu stärken, geistliche Reife zu fördern und Mitarbeit zu stärken. Das gelingt unter anderem durch die sorgfältige Auswahl der Referenten: Spezialisten in Bibelauslegung und Theologie bilden ein Team mit Praktikern aus dem Gemeindeleben. Die gute Gemeinschaft an einem der schönsten Orte des Landes tut ihr Übriges!

Nach der ersten Durchführung der Kurzbibelschule 2017 erreichten uns viele begeisterte Rückmeldungen. Etliche Teilnehmer haben angekündigt, im Jahr 2018 eine oder mehrere weitere Wochen auf dem Forggenhof absolvieren zu wollen. Und tatsächlich: Die ersten Anmeldungen sind bereits schon wieder eingegangen. Vielleicht sind Sie ja dann auch dabei, um einmal „Bibelschul-Luft“ zu schnuppern und zu merken: Hier wartet Futter für meine Neugier!

Im Einzelnen beinhalten die Wochen folgende Themen:

Woche 1 | „Die Gemeinde“ | 04.02.-10.02.2018:

  • Gottes Geist und seine Gaben für die Gemeinde
  • Gottes Reich und die Herrschaft Jesu durch seine Gemeinde
  • Gottes Wirken in 2000 Jahren Gemeinde

Gottes Geist – das ist Gottes Gegenwart in seiner Gemeinde und in jedem einzelnen Christen. Diese lebensverändernde Kraft hat Auswirkungen auf unser persönliches Leben, unsere Gemeinden und die Gesellschaft, in der wir leben. In der Studienwoche erarbeiten wir zunächst die biblisch-theologischen Grundlagen: Wer ist der Heilige Geist, und was tut er? Einzelne Geistesgaben werden ausführlich betrachtet, und kontroverse Themen können diskutiert werden.

Gleichzeitig werfen wir einen Blick auf Wirkungen und geistliche Dynamiken der Gemeinde Jesu in 2000 Jahren Kirchengeschichte. Wir gehen der Frage nach, welche Geschichte der Heilige Geist heute mit seiner Gemeinde in Deutschland und weltweit schreibt und wie wir persönlich und als freie und evangelische Gemeinden die Herrschaft Jesu in unserer Gesellschaft praktisch leben können.

Referenten:
Dr. Christoph Schrodt
Klaus Nieland
Martina Stockburger
Klemens Kißner

Woche 2 | „Das Alte Testament“ | 11.02.-17.02.2018:

  • Einführung: Der rote Faden im AT; „Dunkle“ Stellen im AT
  • Auslegung: 1.Mose 1-11 Von der Schöpfung bis zum Turmbau zu Babel – die theologische Botschaft der biblischen Urgeschichte
  • Anwendung: Kreative Methoden, um Texte des AT neu zu entdecken; die biblische Urgeschichte im Gespräch mit aktuellen Fragen zur Medizin und Ethik

Die ersten Kapitel der Bibel sind so einfach, dass schon Kinder die Geschichten verstehen, und so tiefgründig, dass man sie ein Leben lang studieren kann, ohne zum Ende zu gelangen. Historisches, Literarisches und Theologisches ist in ihr auf eine komplexe Weise miteinander verwoben. Die Texte legen die Grundlagen für das jüdisch-christliche Verständnis von Gott und Mensch, von Schöpfung und Geschichte.

In der Studienwoche werden wir uns den Texten aus 1.Mose 1-11 inhaltlich annähern und ihre zentralen Botschaften besprechen. Wir lernen verschiedene kreative Zugänge kennen, mit denen wir diese und andere alttestamentliche Texte für uns neu entdecken können. Wir bringen die Aussagen der Urgeschichte ins Gespräch mit aktuellen Themen, z.B. zum Verhältnis der Geschlechter und zur medizinischen Ethik.

Referenten:
Dr. Julius Steinberg
Michael Schalles

Woche 3 | „Das Neue Testament“ | 18.02.-24.02.2018:

  • „Faszinierend irritierend“ – die Offenbarung
  • „Wie die Kraft der Bibel uns verändert“ – zum Verständnis der Schrift
  • „Wahrlich, ich sage euch: …“ – zu den Reden Jesu im Matthäusevangelium

In der dritten und letzten Studienwoche werden wir uns mit den Grundfragen der Schriftauslegung beschäftigen. Dabei geht es darum wie wir Gottes Wort hören, verstehen und auf unser Leben anwenden und wie die Kraft der Bibel uns verändern und prägen kann. Dabei werden wir uns näher mit dem Buch der Offenbarung beschäftigen– für viele ein Buch mit sieben Siegeln, das uns seine faszinierende Botschaft offenbaren will. Zum anderen in die Reden Jesu im Matthäusevangelium tiefer einsteigen, die uns die Person Jesu und seinen Willen für unser Leben deutlich machen.

Referenten:
Michael Schröder
Thomas Acker
Johannes Klement

09.-11.03.2018 Kreisfrauenfreizeit
Leitung: Barbara Schuster
Referentin: Doro Brüggendick

Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.

26.03.-02.04.2018 WOW – Wohlfühl-Oster-Woche für Familien
_ostern „Osterurlaub für Familien“

Familie leben, sich bewusst auf das Wunder von Ostern einlassen und dabei auch noch zur Ruhe kommen und Entspannung finden?! Mit kurzen geistlichen Impulsen, leckerem Essen, Lobpreis- oder Spieleabenden, Wohlfühlelementen wie Aquagymnastik, Massagen, Walkingeinheiten, versorgt mit Ausflugvorschlägen und nicht zuletzt viel Zeit für sich selbst und die Familie möchten wir Sie genau dazu einladen. Alle Unternehmungsvorschläge sind als Einladung zu verstehen – Sie dürfen die Zeit als Familie gestalten, wie Sie es möchten. Ein Familienbesuch in einer der umliegenden Thermen oder dem Alpspitzbadecenter sind dabei ebenso im Preis inbegriffen wie die Nutzung unseres hauseigenen Pools…

Leitung: Ramona Besser, Nicole Schwedes, Andreas & Birgit Rominger
Kosten: Zimmerpreise zzgl. 30,00 EUR Freizeitpauschale p.P

03.-08.04.2018 Eltern-Kind-Freizeit
_elki
_elki
Als Familie unterwegs zu sein ist eine spannende Angelegenheit – und das nicht zuletzt im Alltag. Da tut es gut, sich einmal in entspannendem Ambiente mit leckerem Essen, einer traumhaften Umgebung, einem Pool im Haus und Programm für die Kids bewusst Zeit zu nehmen, um über das eine oder andere Geheimnis eines entspannte(re)n Familienlebens Gedanken zu machen.

Auch für 2018 konnten wir wieder Dr. Michael Hübner und seine Frau Utina gewinnen!

Soweit vorerst – alle weiteren Informationen folgen zu gegebener Zeit.

14.-23.05.2018 Freizeit des Bibellesebundes
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.
28.07.-04.08.2018 Wanderfreizeit
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.
05.-17.08.2018 Familienfreizeit Liebenzeller Mission
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.
10.-20.09.2018 Erholungsreise 50plus
Kommen Sie mit und erleben Sie selbst, wieso Forggenhof-Gäste von der familiären Atmosphäre und der wundervollen Aussicht schwärmen. Vom Haus und der großen Terrasse blicken Sie direkt auf die ersten Berge der Alpen. Davor liegt der Forggensee und Neuschwanstein, das wohl bekannteste Schloss Deutschlands. Genießen Sie den Aufenthalt im 2016 frisch renovierten Forggenhof. Gemeinsam wollen wir in der Bibel lesen, Ausflüge und Wanderungen unternehmen und es uns gut gehen lassen. Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Zeit!

Veranstalter: Aufwind-Freizeiten

Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.

22.-27.10.2018 Basisseminar Seelsorge
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.
08.-11.11.2018 Herbsttagung I
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.
15.-18.11.2018 Herbsttagung II
Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.