September 26, 2016

Einblicke in den „neuen“ Forggenhof

3 Monate und etwa 5000 Übernachtungen ist es nun schon wieder her, dass wir mit dem Forggenhof wieder Fahrt aufgenommen haben. Eine vermeintlich lange Zeit, in der ich mir oftmals vorgenommen habe, aktuelle Bilder zu posten oder gar einen kleinen Bericht zu schreiben. Doch es galt zunächst, das Schiff „Forggenhof“ auf Kurs zu bringen und zu halten. Ein nicht ganz leichtes Unterfangen – das Haus ist selbst uns noch stellenweise unbekannt, zudem ist es weit größer, Abläufe müssen anders strukturiert werden, das Personal muss sich finden – und das gar in doppelter Hinsicht… Noch immer sind wir nicht komplett und denen, die bereits an Bord sind, geht es nicht anders als uns: Für uns alle gilt, Neuland zu erkunden und das Schiff erfolgreich zu schaukeln, ohne dabei über Bord zu gehen.

Heute soll es endlich soweit sein – ein paar Bilder des neuen Forggenhofs möchte ich Euch zeigen und Euch in Staunen darüber versetzen, wie schön es hier geworden ist:

Die Außenansicht

ansicht_2-kopie ansicht_1-kopie
ansicht_3-kopie ansicht_4-kopie

Das Schwimmbad

schwimmbad_2-kopie schwimmbad_1-kopie

Das Restaurant

speisesaal_4-kopie speisesaal_2-kopie
bueffet_1-kopie speisesaal_1-kopie

Der unterteilbare Seminarraum

seminarraum_3 seminarraum_2
seminarraum_1-kopie

Die „Kaminstube“ + Galerie

kaminstube_1-kopie galerie_1-kopie

Vielleicht helfen Euch die Fotos dabei, Euch ein Bild vom neuen Forggenhof zu machen …

visitenkarten-vorderseite-reduziert

… aber:

visitenkarten-rueckseite-reduziert

😉